Aquathlon: Triumph für unsere Schüler:innen bei der Landesmeisterschaft!!

Am 29. Mai zeigten rund 120 Mädchen und Burschen unserer Schule in der Seestadt ihr Können beim Aquathlon (Schwimmen & Laufen). Die Unterstufe absolvierte 100 m Schwimmen und anschließend 1000 m Laufen, die Oberstufe hatte die doppelte Strecke zu bewältigen. Eine Klasse für sich war Daniel Pasterniak aus der 2d. Als Triathlet vom Team milliSPORTS deklassierte er seine Konkurrenten und gewann überlegen in der Kategorie 5.& 6. Schulstufe den 1. Platz. Für eine Überraschung sorgte dann noch Maud Schreuder 1a mit einem großartigen 3. Platz. Das Team (Schreuder M., Muster A., Meierotto C., Pasterniak D., Kondziolka P., und Königsbauer F.) der 5. & 6. Schulstufe ist somit Wiener Landesmeister!

In der Kategorie 7. & 8. Schulstufe konnten wir mit Walla S., Reiter C., Ebner M., Neffe P., Al-Khatib K. und Romanenko L. durch die tolle Teamleistung ebenfalls den Wiener Meistertitel gewinnen.

Diese beiden Teams werden Wien am 25. Juni bei der Bundesmeisterschaft vertreten.

In der Kategorie 9. & 10. Schulstufe (Oberstufe) gab es für unsere Schülerinnen gleich zwei Stockerlplätze. Anna Novoszel 6c belegte bei den Mädchen den hervorragenden 2. Platz und Elisabeth Kargl 5c den 3. Platz. In der Teamwertung konnte die Oberstufe (9. & 10. Schulstufe) somit den ausgezeichneten 2. Platz belegen (Novoszel A., Kargl E., Rief P., Schmid P., Schurz J., Müster S.).

Alle teilnehmenden Mädchen und Burschen haben bei diesem großartig organisierten Wettkampf die Ziellinie überquert und sind Sieger/Siegerinnen im Kampf gegen sich selbst gewesen. Ihr seid großartig! Vielen Dank auch an das tolle Begleitlehrer:innen Team.

Ich freue mich auf eine Wiederholung, viele motivierte Sportler:innen und die Verteidigung unserer Titel im kommenden Schuljahr.

Mag. Dr. Andrea Rohrer

Zurück

© 2024 Schulverein De La Salle
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren und so die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und sicherzustellen. Zudem binden wir YouTube und Google Maps ein. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close