Tagesablauf am Nachmittag

Allgemeines

In unserem Halbinternat bieten wir erstklassige Lernbetreuung und Freizeitgestaltung.
Um den Mädchen und Buben eine möglichst familiäre Umgebung bieten zu können, bleibt der Klassenverband am Nachmittag als Gruppe erhalten, die ein/e Klassenerzieher/in das ganze Schuljahr über begleitet.
Von unseren engagierten Erzieher/innen erhalten die Schüler/innen Anregungen, ihre Talente zu entfalten, sich in der Gemeinschaft wohlzufühlen und soziales Verhalten zu üben.
Schulische Anforderungen werden durch zusätzliche Angebote von Lehrern/innen besser bewältigt.

Ablauf

Um 12:50 bzw.13:45 endet der Vormittagsunterricht und die Betreuung der Schüler/innen wird von den Erzieher/innen übernommen.

Die Nachmittagsbetreuung ist zugleich Ansprechperson als auch Bindeglied zwischen den Eltern, den Schüler/innen und dem Lehrkörper, hilft bei der Bewältigung schulischer Aufgaben, organisiert im Bedarfsfall zusätzliche Lernbetreuung und sorgt für einen reibungslosen Ablauf des nachmittäglichen Schulalltages.

Freizeit

Nach dem Mittagessen besteht für die Schüler*innen der Oberstufe die Möglichkeit der individuellen Freizeitgestaltung in Absprache mit der Erzieherin/dem Erzieher. Hierbei bietet unsere Schule eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten an – sei es im Sportzentrum, im Atrium oder in einer unserer Sporthallen. Aber nicht nur sportlich, sondern auch musisch-kreativ bietet sich eine Fülle von Möglichkeiten.

 

 

 

 

Studium

Der Nachmittagsunterricht findet laut Stundenplan statt.

Das Studium für halbinterne und interne Schüler*innen findet in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr 45 statt, wobei die Erzieher darauf achten, dass zumindest 2 Stunden Studium gehalten werden.
Eine erholsame Unterbrechung nach der ersten Studiereinheit bietet die Jause von 15:45 bis 16:05 im Speisesaal.

 

neue Energie

​Neue Energie zwischendurch bringt eine abwechslungsreiche Jause in der Zeit von 15:50 bis 16:05 Uhr.

 

Ausklang

Haben die Schüler/innen alle Aufgaben gemacht und alles Notwendige erledigt, bietet die letzte Einheit von 17:05 bis 17:45 Gelegenheit, den Tag mit Spiel und Sport ausklingen zu lassen.

Möchten Schüler/innen die Schule vorzeitig verlassen, benötigen sie eine schriftliche Bestätigung eines Erziehungsberechtigten, ist der Nachmittagsunterricht betroffen, muss zusätzlich die Direktion schriftlich davon in Kenntnis gesetzt werden.

© 2022 Schulverein De La Salle
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren und so die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und sicherzustellen. Zudem binden wir YouTube und Google Maps ein. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close